Frau, die Kalender vor sich hält

Der frühe Vogel fängt den Wurm – Vorbesteller-Funktion nutzen!

Dein Buch ist noch nicht fertig, aber deine LeserInnen werden langsam ungeduldig? Dann ist die Vorbesteller-Funktion unserer Plattform vielleicht genau das Richtige für dich.


Wie lege ich einen Vorbesteller an?

In deinem Account findest du bei jedem eBook unter dem Reiter „Vertriebsdaten“ den Punkt „Vorbesteller“. Hier kannst du die Funktion „Zur Vorbestellung anbieten“ anklicken und einen Erscheinungstag festlegen. Nachdem du alle anderen Daten eingeben hast, schickst du dein Buch einfach mit einem Klick auf „Buch veröffentlichen“ auf den Weg in alle Shops der tolino-Allianz.

 

 

Was muss ich bei der Nutzung der Vorbesteller-Funktion beachten?

Das Erscheinungsdatum muss mindestens 7 Tage in der Zukunft liegen. Eine Maximalbegrenzung gibt es nicht, du kannst auch schon Bücher für 2022 vorbestellbar machen. 😉

Außerdem müssen alle Metadaten ausgefüllt sein und ein Cover sowie eine Inhaltsdatei hochgeladen werden. Diese können natürlich vorläufig sein und später noch einmal ausgetauscht werden. Wenn du verhindern willst, dass ein potenzieller Käufer schon über die Leseprobe im Shop einen Blick in dein Buch wirft, weil du z.B. nur eine Dummy-Datei hochgeladen hast, gibt uns einfach Bescheid. Wir können für dich die Funktion „ausliefern ohne Leseprobe“ einstellen. Bitte denk aber daran, die finale Inhaltsdatei ca. 3 bis 5 Tage vor dem Erscheinungstermin hochzuladen und mit einem Klick auf „Buch veröffentlichen“ auf der Zusammenfassungsseite an die Shops zu übermitteln.

Wenn du dein Buch vorbestellbar machst, gilt es als „in Shops verfügbar“, auch wenn man es noch nicht herunterladen und lesen kann. Dieses kann mit Exklusivitätsklauseln anderer Plattformen kollidieren, z.B. KDP select. Bitte informiere dich im Zweifelsfall bei deinen anderen Distributoren.

 

 

Warum sollte ich überhaupt einen Vorbesteller anlegen?

Mit einem vorbestellbaren Buch kannst du deine LeserInnen schon einmal „einfangen“, auch wenn du vielleicht noch ein paar Wochen oder Monate bis zur Fertigstellung brauchst. So wissen deine Fans nicht nur, dass sie bald neuen Lesestoff haben, sondern können den Titel schon vorab in ihren virtuellen Warenkorb legen.

Ist dein Buch in den Shops verfügbar, können auch bereits Rezensionen hinzugefügt werden. Wenn du also z.B. vorab eine Leserunde machst, können deren TeilnehmerInnen schon ihre Sterne und Bewertungen abgeben.

Ein Vorbesteller ist außerdem schon mit einer ISBN in allen Shops verfügbar. Damit kann er auch schon in Marketingplätze mit längerer Vorlaufzeit eingeplant werden. Gerade Sonderaktionen verlangen oft, dass ein Titel 4 bis 6 Wochen vor dem Start im Shop verfügbar ist. Diese Frist kannst du so ganz entspannt einhalten.

Da dein Buch in den Shops schon gefunden, geklickt und auch schon vorbestellt werden kann, erhält es zudem schon einen Verkaufsrang. So startest du am Erscheinungstag in den Rankings nicht bei Null, sondern hast dir schon eine gute Ausgangsposition gesichert, um die Bestseller-Listen zu erobern (alles zu den Shop-Rankings erfährst du übrigens hier).

Martina Raschke

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.