Kategorie: Praxistipp

Monika Pfundmeier
Praxistipp

Effizient und strukturiert recherchieren mit Papyrus

Monika Pfundmeier veröffentlichte 2016 ihren ersten Roman „Blutföhre“ und erhielt dafür den Deutschen Selfpublishing Preis/Publikumspreis. Auf der Leipziger Buchmesse spricht die Autorin am Messefreitag über die Recherche bei historischen Romanen (Eventplan) und in diesem ArtikelWeiter lesen

Neuer Steuersatz in der Schweiz
Praxistipp

Seit 1.1.2018: Neuer MwSt-Satz in der Schweiz

Zu Beginn des neuen Jahres treten in der Schweiz Gesetzesänderungen in Kraft, die auch die Mehrwertsteuer auf eBooks betreffen. Welche Änderungen sich hieraus für Ihr Autorenhonorar ergeben, erläutern wir Ihnen nachfolgend.

Newsletter Tipp von Katharina Gerlach
Marketing, Praxistipp

Newsletter oder nicht? Das ist hier die Frage.

Die Fantasy- und Jugendbuchautorin Katharina Gerlach vermarktet ihre eBooks vor allem über Newsletter. Als aktives Mitglied bei Qindie berät sie in allen Fragen rund ums Selfpublishing, insbesondere Marketing. Hier berichtet sie über ihre Erfahrung mit diesemWeiter lesen

Praxistipp

Cover – top oder flop?

Das Cover: der wichtigste Teil eines eBooks. Es entscheidet über Erfolg und Misserfolg. Es sollte viele Kriterien erfüllen: den Inhalt widerspiegeln, zum Genre passen, ins Auge stechen, dem Käufer gefallen und mit einem Klick bestenfallsWeiter lesen

Marketing, Praxistipp

Veröffentlichen mit Pseudonym

Was J.K. Rowling, Stephen King und Poppy J. Anderson gemeinsam haben? Sie veröffentlichen alle unter einem Pseudonym. Die Gründe dafür sind mannigfaltig, und Selfpublishing bietet zusätzlich noch besondere Motive: So erschuf zum Beispiel Ivonne Keller dieWeiter lesen

Autoren, Praxistipp

Autorenwelt

Wissen, Kontakte, Gemeinschaft – mit der Autorenwelt will der Uschtrin Verlag Autorinnen und Autoren ein neues und unabhängiges Zuhause bauen. Die Autorenwelt wurde weiterentwickelt aus den 2013 schon fast historisch anmutenden Uschtrin-Seiten von 1998, auf denenWeiter lesen

Marketing, Praxistipp

Preisaktion

30 Prozent der deutschen Selfpublisher nutzen Preisaktionen zur Vermarktung ihrer Werke* und das aus guten Grund. Denn ein reduzierter Preis lockt neue Leserinnen und Leser zu Spontankäufen und verschafft dadurch bessere Sichtbarkeit in den Shops.Weiter lesen