Klappentexte richtig formatieren

Klappentext und Autorenvita richtig formatieren

Oft erreicht uns die Frage, wie man in Klappentexten und in der Autorenvita geeignete Formatierungen erzeugen kann. Mit einigen wenigen HTML-Handgriffen können Texte besser lesbar gemacht und augenfreundlicher gestaltet werden.

HTML-Tags im Schnelldurchlauf

HTML ist eine Websprache und dient zur Formatierung von Texten auf Webseiten. Sämtliche Befehle werden in spitze Klammern <> gefasst. Ein HTML-Tag „umschließt“ den Textabschnitt, auf den es sich bezieht. Umschließen bedeutet, dass der Befehl zunächst mit <befehl> geöffnet und am Ende des zu formatierenden Texts mit einem Schrägstrich </befehl> wieder beendet wird.

Absätze und Zeilenumbrüche

Absätze können mit <p> erzeugt werden. Der Tag umschließt dabei den gesamten Inhalt des Absatzes.

Beispiel:
<p>Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.<br>
Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.</p>

Einzelne Zeilenumbrüche können innerhalb des Absatzes mit <br> erzeugt werden. Da ein Zeilenumbruch keinen „Inhalt“ formatiert, muss dieses Tag als eine der wenigen Ausnahmen nicht mit </br> abgeschlossen werden.

Fettungen und Kursivierungen

Der Befehl <b> („bold“, Englisch für „fett“) stellt einen Text fett dar, <i> (italics, Englisch für „kursiv) dagegen kursiv.

Weitere Befehle werden nicht von allen Shops korrekt unterstützt und sollten daher vermieden werden. Mit diesen vier Optionen kann aber eine optische Strukturierung des Klappentexts bereits gut erreicht werden.

Daniel Seebacher

Daniel Seebacher

Daniel Seebacher ist gelernter Buchhändler und studierter Buchwissenschaftler, was ihn direkt zu tolino media als Author Relations Manager geführt hat. Schon während seines Studiums beschäftigte er sich mit professioneller E-Book Herstellung in einem großen deutschen Ratgeberverlag. Privat liebt er es, Musik zu machen und mit Photoshop und verschiedenen 3D-Programmen virtuelle Welten zu kreieren.
Daniel Seebacher

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .