Ein Porträtfoto von Katrin Ils. Daneben Ihr Name auf einem blauen Hintergrund. Text im Bild: Katrin Ils - Erfahrungen mit tolino media

Autorin des Monats: Katrin Ils

Wer düstere Bücher liebt, Magie und Interesse an Bullet Journals hat, ist bei unserer Autorin des Monats genau richtig. Katrin Ils schreibt packende Geschichten und bastelt für ihr Leben gerne an und in ihrem Bullet Journal herum. Wie sie beim Schreiben ihrer Bücher vorgeht und was sie darüber hinaus noch gerne macht, erfahrt ihr in unserem Autorinneninterview.


Wie viel Zucker/Tortenstücke brauchst du für die Fertigstellung eines Buches?

Sagen wir mal so, mein Traum wäre es, "Ritter Sport" als Sponsor zu gewinnen. Oder einen Konditor zu ehelichen, was auch immer zuerst geschieht. Ich bin natürlich auch absolut offen für beides.

Du hast vor kurzem ein neues Buch herausgebracht. Von deinem YouTube-Kanal wissen wir, dass du dich viel mit Bullet Journals beschäftigst. Machst du dir für deine Buchprojekte auch kreativ verzierte Notizbücher?

Ja, das mache ich tatsächlich! In den Notizbüchern zu den einzelnen Projekten tobe ich mich mit passendem Washi Tape und Stickern aus, und zeichne auch (schlechte) Skizzen von Symbolen oder bestimmten Orten, Amuletten etc. Es ist zu einem Teil von meinem Schreibprozess geworden: Zu Beginn eines Projektes stimme ich mich damit auf die Geschichte ein, und wenn ich später einmal in der Story "feststecke", hilft mir das Herumbasteln am Notizbuch dabei, die Lösung für das Problem zu finden. Es ist quasi wie Abwaschen oder Bügeln, wo einem ja auch immer die besten Ideen kommen, nur mit mehr Glitzer.

Auf deinem YouTube-Kanal beantwortest du viele Fragen, die AutorInnen vor allem am Anfang weiterhelfen können. Wie bist du darauf gekommen, dein Wissen mit anderen zu teilen?

Ich liebe YouTube und habe schon länger mit der Idee gespielt, einen eigenen Kanal anzufangen. Mir ist aufgefallen, dass es im englischsprachigen Teil der Plattform zwar ein vielfältiges WriterTube gibt, aber man deutschsprachige Autor:innen suchen muss, und damit war dann auch klar, welches Thema mein Kanal haben wird.

Es macht mir Spaß, aus dem Nähkästchen zu plaudern und Erfahrungen zu teilen, von denen ich hoffe, dass sie anderen weiterhelfen. "Miteinander statt Gegeneinander" ist etwas, das mir persönlich sehr wichtig ist. Ich freue mich immer sehr, wenn Zuschauer:innen mir sagen, dass sie sich etwas aus meinen Videos mitnehmen konnten.

Du schreibst sehr viel und bist erst vor kurzem auch in einer Anthologie veröffentlicht worden. Was steht nun als Nächstes auf dem Plan?

Ganz oben stehen die letzten zwei Bücher der Unstern-Reihe. Ich freue mich schon darauf, die Geschichte fertig zu erzählen und bin sehr gespannt, was meine Leser:innen zu den Twists sagen werden, die da noch auf sie zukommen…

Danach habe ich eine Urban-Fantasy Reihe geplant, die in Wien spielen wird, und einige Einzelromane im Unstern-Universum wollen auch noch geschrieben werden – die nächsten Jahre wird mir also auf keinen Fall langweilig werden und ich hoffe, meinen Leser:innen auch nicht.

Warum hast du dich für tolino media entschieden?

Ich war total begeistert als ich herausgefunden habe, dass ich auch ohne Mittelsmann bei tolino media veröffentlichen kann, und die Plattform ist einfach toll. Es ist leicht zu bedienen und man merkt, dass echte Menschen dahinterstehen. Das klingt vielleicht eigenartig, aber in Zeiten, wo so vieles online und automatisiert abläuft, weiß ich den persönlichen Zugang, den tolino media hat, noch einmal ganz besonders zu schätzen. Ich fühle mich mit meinen Romanen hier sehr gut aufgehoben. Es ist einfach mehr als eine reine Verkaufsplattform. Es werden so viele tolle Projekte gemacht und Ideen verwirklicht, an denen man einfach merkt, dass tolino media Bücher und ihre Autor:innen wirklich am Herzen liegen.

Bücher von Katrin Ils

 

Weitere Informationen zu Katrin Ils und ihren Büchern findet ihr auf Instagram,Facebook und ihrer Website.

Shanice Moore
Letzte Artikel von Shanice Moore (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.