tolino media Awards 2020, Selfpublishing

tolino media Awards 2020 – Rund um Social Media

Zum Abschluss des Jahres haben wir uns etwas Besonderes für Euch überlegt: Die tolino media Awards 2020! Damit wollen wir euch zeigen, wie stolz wir auf Euch und Eure Arbeit als Selfpublisher*innen 2020 sind. Das Team hat sich intern beraten und stellt Euch jetzt tolino medias Lieblings-Social-Media-Accounts, -Websites, -Buchcover uvm. von unseren Selfpublishing-Autor*innen vor. Heute beginnen wir mit den Awards in der Kategorie: Rund um Social Media.


Die Entscheidungen sind uns sehr schwergefallen, weil wir so viele schöne, witzige und kreative Social-Media-Accounts kennen und lieben. Dennoch haben wir es geschafft, uns auf die folgenden Accounts zu einigen. Es ist für jede*n etwas dabei. Die tolino media Awards können euch als Inspiration für Eure eigenen Social-Media-Auftritte dienen und Euch anregen mal etwas Neues auszuprobieren. Unsere glücklichen Gewinner*innen erhalten auch eine kleine Überraschung von uns 😉

Schönster Instagram-Feed: Charly Renk

Instagram – das Reich der Bilder. Und wir haben uns einen der vielen wundervollen Feeds herausgesucht, den wir besonders betonen möchten. Schlicht und angenehm scrollen wir durch Charly Renks Feed und tauchen ab in ihre Welt der Bücher. Sie erlaubt tiefe Einblicke in ihr Autor*innenleben und ihr Feed ist ein konzeptioneller Genuss. Jederzeit wieder!

Unterhaltsamster Twitch-Account: Benjamin Spang

Nachdem durch Corona sämtliche Buchmessen und Lesungen ausfallen mussten, haben sich viele Autor*innen durch Twitch an ihre Leser*innen gewendet. Besonders ist uns dabei der Kanal von Benjamin Spang im Gedächtnis geblieben. Vor allem in dieser Zeit bringen uns seine Streams auf andere Gedanken und das ein oder andere mal auch zum Lachen. Zu seinem Programm gehören Schreib- und Worldbuildingstreams und Online-Lesungen. Besonders sein Halloween-Night-Stream zusammen mit Andreas Hagemann hat uns gut unterhalten. Wir sagen Danke und freuen uns auf seinen Content!

Bester YouTube-Kanal: Katrin Ils

Im vergangenen Jahr ist uns besonders Katrin Ils YouTube-Kanal aufgefallen. Neben vielen wertvollen Informationen für Einsteiger*innen und Profis erzählt sie Euch das Wichtigste über Selfpublishing in Kürze. Sie veröffentlicht auch kreative Videos zu ihrem Alltag mit ihrem „Bullet Journal“ mit vielen nützlichen Tipps und Tricks.
Wer Zeit hat, sollte sich unbedingt auf ihrem Kanal umsehen.

Beste Autor*innen-Website: Klotz van Ziegelstein

Wer den Blog von Klotz van Ziegelstein besucht, wird in eine fremde Welt gesogen. Das Design und die Bilder sind erstklassig. Man versinkt in einer anderen Dimension (Sci-Fi 😉) und will gar nicht mehr daraus auftauchen. Seine Website sieht nach Dystopie und Endzeitstimmung aus.

Shanice Moore

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.