Einkaufswagen

Abseits der Wege: Das Geschäft mit den Nebenmärkten

Die eBooks für die Onlineshops, das Printbuch für den stationären Buchhandel, Messen und Lesungen – und das war’s dann. Oder? Nicht ganz, denn auch die sogenannten Nebenmärkte könnten für euch von Interesse sein.


Vielleicht habt ihr es bei einem Einkauf schon einmal selbst bemerkt: Große Kaufhäuser, Drogerien und Lebensmittelgeschäfte machen regelmäßig, oft einmal im Jahr zur Weihnachtszeit Aktionen, in denen Romane zu kleinen Preisen verkauft werden.

Meist handelt es sich ausschließlich um Titel, die nicht (mehr) gedruckt erhältlich sind, aber interessant und spannend sind oder von bekannten AutorInnen stammen. Diese Bücher sind einmalige Sonderausgaben mit befristeter Verkaufszeit.

 

AutorInnen-Honorar

Obwohl bei einer solchen Aktion finanziell nicht mehr als ein paar Cent Lizenzhonorar pro Buch herausspringen – das muss man dazu sagen –, kann es sich lohnen, hier vertreten zu sein. Denn so kann man mit einem vielleicht schon vergriffenen Backlist-Titel oder einem Buch, das noch nie als Printausgabe auf dem Markt war, noch einmal neue LeserInnen erreichen, die vielleicht dann im „ganz normalen“ Buchhandel zu euren weiteren Büchern greifen.

 

Cover und Druck

Solche Aktionen werden von sogenannten Nebenmarktverlagen abgewickelt. Diese vermitteln zwischen Verlagen bzw. AutorInnen und Kaufhäusern. Wird ein Buch in eine solche Aktion aufgenommen, kommt ein einmaliger Lizenzvertrag über eine feste Auflage und eine konkrete Aktion zu Stande, der die restlichen Buchverkäufe sowie die Rechte der AutorInnen nicht berührt.

Neben der gesamten vertraglichen und logistischen Abwicklung kümmert sich der Nebenmarktverlag auch um die Erstellung der Druckvorlage und verpasst eurem Buch ein neues Cover. Dieses lehnt sich zwar meist an das Bisherige an, oft bekommen alle Bücher einer solchen Aktion aber ein aufeinander abgestimmtes Design. Mitspracherecht habt ihr hier meist nicht, das solltet ihr im Hinterkopf behalten.

Falls ihr ein Buch in der Hinterhand habt, das vielleicht für den Nebenmarkt geeignet ist, schreibt uns gerne eine Mail an publishing@tolino.media und wir stellen für alle weiteren Fragen den Kontakt zu einem Anbieter für euch her. 🙂

 

Martina Raschke

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.