Ein bookview für die LeserInnen – Leseproben mit tolino

tolino bookview ist ein neues Feature für LeserInnen, SelfpublisherInnen und BloggerInnen. Damit können NutzerInnen ganz einfach Leseproben auf der eigenen Website integrieren und zugleich eine Affliliate-Schnittstelle einrichten.


Die tolino-Allianz hat vor kurzem das neue Feature bookview veröffentlicht, das besonders für SelfpublisherInnen und BloggerInnenneue Möglichkeiten bietet, den Verkauf über die eigene Website anzukurbeln. Als Leseproben-Widget bietet bookview neben der Funktion, eine Leseprobe in eine Website einzubauen, zusätzlich eine integrierte Affiliate-Schnittstelle für Verlinkungen in ausgewählte Shops. Weitere Informationen zu Affiliate-Marketing findet ihr in unserem Blogbeitrag zum Thema.

Beispiel EAN-Nummer einfügen und COvergröße bestimmen
Über eine Maske kann der NutzerInnen die EAN einfügen und die Covergröße bestimmen.

Leseproben einfach mit dem Online-Konfigurator erstellen

Mit bookview können SelfpublisherInnen, BloggerInnen und WebseitenbetreiberInnen einfach Leseproben von eBooks auf der eigenen Website integrieren. LeserInnen des Blogs können so die vorgestellten Titel direkt anlesen und in ausgewählten Shops kaufen. Mittels eines leicht zu bedienenden Online-Konfigurators können AutorInnen der Webseite die gewünschte Leseprobe, inklusive Cover, selbst generieren; alles, was dazu benötigt wird, ist die EAN des eBooks. Dabei hat man die Wahl zwischen drei Covergrößen sowie der Option, nur einen Text-Link einzubinden.

Affiliate-Marketing

Wer die integrierte Affiliate-Schnittstelle nutzen möchte, benötigt eine ID der Affiliate-Netzwerke Affilinet – dieses wird demnächst von Awin abgelöst – oder Tradedoubler; bookview generiert die passenden Links dann ganz automatisch. Zudem können SelfpublisherInnen und BloggerInnen frei wählen, welche Buchhändler-Shops sie über den Link anbieten möchten. Zur Wahl stehen dabei alle Buchhändler der tolino-Allianz in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Im nächsten Schritt können die Buchhänlder ausgewählt werden.
Im nächsten Schritt können die Buchhändler für die Affiliate-Schnittstelle ausgewählt werden.

Vorteile für den Leser

Die LeserInnen können das vollständige Buch per Klick auf den Jetzt-kaufen-Button direkt aus der Leseprobe erwerben. Dabei enthält die Leseproben-Ansicht alle Funktionen der tolino-eReader sowie der App, wie zum Beispiel die Volltextsuche oder die Veränderung der Schriftgröße, Schriftart und der Hintergrundfarbe.

Für die Einbindung der Leseproben auf der eigenen Website müssen WebsitebetreiberInnen ihren HTML-Code bearbeiten. Für weniger erfahrene NutzerInnen bietet tolino eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung: https://mytolino.de/tolino-bookview/

Holt euch tolino bookview ab sofort kostenlos über den folgenden Link: https://affiliate.mytolino.com/index.html

 

Laura Kühbauch

Laura Kühbauch studierte Vergleichende Literaturwissenschaften und Spanisch. Bei tolino media ist Laura als Junior Author Relations Managerin für Social Media, Blog und Newsletter sowie Support für Autorinnen und Autoren zuständig. In ihrer Freizeit geht sie mit ihrem Beagle spazieren und versucht ihr Manieren beizubringen.
Laura Kühbauch

Letzte Artikel von Laura Kühbauch (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.