Schreibmaschine, Kaffeetasse und Bücher

#SPbuch – Eine Challenge

Nach der Challenge ist vor der Challenge! Nachdem ihr euch von Juni bis August mit unserer Leseaktion #Sommerlesen durch die Selfpublishing-Welt gelesen und fleißig Bingo gespielt habt, wartet ab dem 01. September nahtlos die nächste Aufgabe auf euch.

 

Denn bei Kerstin und Janna von KeJas-BlogBuch wird es wieder #SPbuch-lastig! Am 01. September startet ihre Aktion #SPbuch – Eine Challenge – und zwar die Challenge der etwas anderen Art! Es gilt: Sechs Monate – 12 Aufgaben – Individuelles lesen und hören. Dabei gibt es keine festen Terminvorgaben oder Lesesprints, lediglich zum Challenge-Ende am 29. Februar 2020 müsst ihr eure Aufgaben erfüllt haben.

 

Diese sind eher Fragen und lassen sich beantworten, auch ohne je einen Selfpublishing-Titel gelesen zu haben (obwohl ihr das natürlich gerne machen sollt). Allerdings wäre es schon toll , wenn sich nicht nur selfpublishing-lesende Menschen finden, sondern auch solche, die es eigentlich schon immer mal machen wollten und mittels dieser Challenge auf Entdeckungsreise gehen. Was genau diese Aufgaben sind? Details gibt es am Sonntag!

 

Natürlich gibt es einen Lostopf, in dem all diejenigen automatisch landen, die besagte 12 Aufgaben erfüllen. Dabei dürfen alle mitmachen, ein Blog oder eine eigene Homepage sind keine Voraussetzung. Es genügt, die Antworten unter dem Hastag #SPbuch bei Twitter, Instagram oder Facebook zu posten und in dem Beitrag, der am 01. September online gehen wird, einen entsprechenden Kommentar zuhinterlassen. Und wenn es einen Lostopf gibt, gibt es selbstverständlich auch Gewinne. Hier könnt ihr euch überraschen lassen. Es sind zwar „nur“ zwei Hauptpreise, aber die können sich sehen lassen… oder lesen. 😉

 

Alle Informationen, Teilnahmebedingungen und vieles mehr findet ihr ab dem 01. September auf KeJas-BlogBuch.

Gastautor

Hier schreiben Gastautoren für Euch. Unser Anspruch ist es, einen aktuellen und abwechslungsreichen Blog zu bieten. Deshalb freuen wir uns sehr, immer wieder Autoren für uns zu gewinnen. Denn neue Ansichten, Erfahrungen und Wissen kann man nie genug haben. Viel Freude mit unseren Gast-Autoren!
Gastautor

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.