eBook Camp

Gewinnt ein Ticket für das eBookCamp in München!

Vernetzen, informieren, Erfahrungen austauschen, Ideen entwickeln, Perspektiven wechseln – darum geht es beim 6. eBookCamp, das dieses Jahr wieder in München stattfindet. Am 9. Februar können sich die Teilnehmer in zahlreichen Sessions und Workshops Wissen, Ideen und Strategien rund ums digitale Publizieren aneignen und Kontakte knüpfen.

Wir von tolino media sind dieses Jahr ebenfalls als Sponsor vor Ort und freuen uns auf viele interessante Gespräche.

Wer selbst einen Beitrag leisten will: Noch bis zum 14. Januar können übrigens Sessionvorschläge eingereicht werden. Alle Informationen zum eBookCamp findet ihr hier.

Ticket zu gewinnen

Wer ein Ticket für das eBookCamp am 09.02.2019 in München gewinnen möchte, schreibt einfach einen Kommentar unter diesen Beitrag.

Wir verlosen unter allen Kommentaren, die bis Sonntag, 20. Januar 2019, bei uns eingehen, die Karten.

 

Teilnahmebedingungen:

Mitarbeiter der tolino media GmbH & Co. KG und deren Angehörige sind von der Verlosung ausgeschlossen. Der Gewinn umfasst ein Ticket zum eBookCamp in München.  Die Verlosung findet bis zum 20. Januar 2019 unter allen eingegangen Kommentaren unter diesem Beitrag statt. Nach einer Genehmigung werden eure Kommentare veröffentlicht und nicht gelöscht. Im Falle eines Gewinns werden wir euch per E-Mail kontaktieren. Zur Ausschüttung im Falle des Gewinns werden euer Name, eure E-Mail-Adresse und eure Postadresse benötigt. Wir nutzen eure für die Teilnahme am Gewinnspiel angegebenen Daten nicht für Werbezwecke. Wir behalten uns vor, doppelte Einsendungen zu löschen. Wir sind berechtigt, den Gewinner mit Namen und Wohnort zu veröffentlichen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Auszahlung des Gewinns ist nicht möglich.

Wir speichern die oben genannten Daten gemäß der DSGVO für die Dauer des Gewinnspiels, um euch zu eurer Teilnahme zu kontaktieren. Eure Daten werden nur von Mitarbeitern der tolino media GmbH & Co KG verarbeitet. Ihr stimmt zu, dass wir euch im Zuge eurer Gewinnspielteilnahme per E-Mail kontaktieren dürfen (z.B. zur Bestätigung eurer Teilnahme). Wir geben eure Daten nicht an Dritte weiter, die nicht mit der Durchführung des Gewinnspiels betraut sind. Weitere Information zum Umgang mit euren Daten für Gewinnspiele findet ihr in unseren Datenschutzhinweisen.

Katharina Herzberger

Katharina Herzberger studierte Anglistik und arbeitete bereits für eine Literaturagentur und verschiedene Verlage. Als Vorstandsmitglied der Jungen Verlagsmenschen vernetzt sie den Branchennachwuchs. Bei tolino media ist sie als Author Relations Manager für Social Media und Akquise zuständig.
Katharina Herzberger

Letzte Artikel von Katharina Herzberger (Alle anzeigen)

11 thoughts on “Gewinnt ein Ticket für das eBookCamp in München!

  1. Das klingt nach einer echt spannenden Veranstaltung, auf der es sicher viel zu lernen gibt und man viele tolle Menschen treffen kann.
    Warum wusste ich noch nicht, dass es das gibt? *lach*

  2. Ich schreibe seit 2018 als Selbstverleger Kriminalromane und würde gerne mehr über die digitalen Möglichkeiten erfahren die es gibt. Ein Tag in München um andere Autoren sowie Experten kennenzulernen wäre genial.

    Ich würde mich sehr darüber freuen!

    Liebe Grüße

    D. Führt

  3. Ich finde es immer spannend mich mit Kollegen und Menschen aus der Buchbrance zu vernetzen, neuen Input zu bekommenden und vielleicht auch neuen Kollegen mit Tipps helfen zu können. Deshalb würde ich mich sehr freuen, dabei zu sein.
    Liebe Grüße Martina

  4. München hat mich schon immer inspiriert. Die Möglichkeiten über tolino neue Projekte zu starten, interessieren mich. Beste Voraussetzungen für das BookCamp, finde ich.

  5. Hey, diese Art der Weiterbildung ist mir als fleißige Liebesroman-Selfpublisherin die liebste. Eine wunderschöne Stadt, interessante Kollegen und Leser und lehrreiche Veranstaltungen – was will man mehr als – dabei sein!

  6. Ich würde so gerne mitmachen, das klingt alles so interessant! Und es tut so gut, wenn man sich mit Kollegen austauschen kann und u.a. auch deren Blickwinkel mitbekommt. Alles in allem bringt eine solche Veranstaltung einen weiter.

  7. Am 20. Januar 2019 recherchiert eine wissbegierige Selfpublisherin über weitere Mittel und Wege, sich mehr Handwerk anzueignen. Schon lange hegt sie den Wunsch, sich mit Gleichgesinnten zu vernetzen und sich über das Handwerk Schreiben auszutauschen. Sie ist bereits in Social Media Kanälen unterwegs und in einem Verband aktiv, aber das reicht ihr nicht. Kürzlich wurde ihr während der Überarbeitung ihres zweiten Manuskripts wieder einmal bewusst, wie viel sie noch lernen muss – sie kann die Lücken sogar benennen. Aber wird sie auch Zuhörer finden und mit anderen gemeinsam das nächste Level zur Autorin erreichen? Dies ist ein weiterer Versuch. Natürlich drückt sie allen TeilnehmerInnen die Daumen und hegt liebevoll das Fünkchen Hoffnung, dass eine gute Fee so kurz vor Ladenschluss (es ist bereits Abend, aber Cinderella sei Dank noch nicht Mitternacht), ausgerechnet (!) sie auserwählt.
    P.S.: Vergiss den Prinzen, ich nehme das Einhorn!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.