Sachbuch schreiben

Neue Konferenz: Sachbuch schreiben – gewinnt ein Ticket!

Am 2. März 2019 findet zum ersten Mal die neue Konferenz „Sachbuch schreiben“ am Starnberger See statt. Wir haben mit Organisator Lutz Kreutzer gesprochen und verlosen ein Ticket im Wert von über 350€.

Für wen ist „Sachbuch schreiben“ gedacht?

Der Konferenz „Sachbuch schreiben“ richtet sich an alle Menschen, die ein Sachbuch schreiben möchten. Das sind zum Beispiel Freiberufler, Trainer, Coaches, Berater, Ingenieure, Wissenschaftler, Manager, Handwerker und andere Experten sowie Menschen, die nach einem spannenden Leben eine Autobiographie schreiben möchten.

Wie unterscheidet sich die neue Tagung vom Selfpublishing-Day, den du schon seit einigen Jahren organisierst?

Lutz Kreutzer_Self-Publishing Day 4 Experts
Lutz Kreutzer (c) Adalbert Rieder

Der klassische SP-Day, der 2019 zum 6. Mal stattfinden wird, diesmal in Nürnberg, richtet sich ja hauptsächlich an Belletristik-AutorInnen. Dort kommen aber auch viele SachbuchautorInnen hin. Und mehrere haben den Wunsch geäußert, eine Tagung ins Leben zu rufen, die sich ausschließlich um das Sachbuch dreht. Wir bilden also bei „Sachbuch schreiben“ am 2. März 2019 den gesamten Workflow ab, von der Planung über den Schreibprozess und die technische Erstellung bis hin zur Vermarktung. Man muss hier bedenken, dass die meisten Experten, die ein Sachbuch verfassen möchten, zwar auf ihrem Fachgebiet sehr gut sind, aber sie wissen kaum etwas über die Herangehensweise und Vermarktung eines Sachbuchs. Da es heutzutage so gut wie unmöglich ist, als Neuautor einen Verlag zu finden, drängt sich das Self-Publishing als Vertriebsform geradezu auf. Um dieses Knowhow zu vermitteln, ist „Sachbuch schreiben“ da.

Was können wir uns von der Location erwarten?

Wir tagen im Marina Hotel in Bernried am Starnberger See. Die Tagung findet in einem großen Tagungsraum direkt am Yachthafen statt. Wir haben in dem Hotel ein Kontingent mit Sonderpreisen ausgehandelt. Die Tagung findet ist an einem Samstag, damit man vielleicht noch einen oder zwei Tage dranhängen kann. Bilder finden sich auf der Website zu Tagung.

Kann man sich schon im Voraus auf die Konferenz vorbereiten?

Ja, natürlich. Sicher ist es sinnvoll, sich schon einmal mit dem Thema Self-Publishing auseinanderzusetzen. Man kann sich zum Beispiel unser Webinar anhören oder sich unser White Paper downloaden, die sich beide auf der Website befinden. Dann kann man sich auf der Website den Programmablauf ansehen und sich Fragen einfallen lassen, die man während der Tagung den Referenten stellen möchte. Es sind viele Experten dort, die sich mit dem Self-Publishing bestens auskennen. Und natürlich viele AutorInnen, die bereits Erfahrungen gesammelt haben und sich sicher gerne austauschen. Löchert uns, unsere Sponsoren und unsere Referenten mit Fragen. Auf unserer Tagung gibt es keine Berührungsängste.

Wo gibt es noch mehr Infos zu „Sachbuch schreiben“?

Alle relevanten Infos findet man auf der Homepage http://sachbuch-schreiben.de und in unserer Facebook-Gruppe „Sachbuch schreiben“.

Dr. Lutz Kreutzer arbeitet seit mehr als fünfundzwanzig Jahren als Marketing- und PR-Experte für Forschung, IT-Industrie und freie Wirtschaft, coacht Manager und Schriftsteller und hält Workshops sowie Vorträge auf Buchmessen und Autoren-Kongressen. Der Bestsellerautor schreibt Thriller und Krimis, Sachbücher über das Schreiben und ist Herausgeber bei einem Verlag für Spannungsliteratur.

Verpasst nicht unseren Bericht vom Selfpublishing-Day 2018.

Gewinnt ein Ticket zur Konferenz „Sachbuch schreiben“!

Unter allen Kommentaren zu diesem Artikel verlosen wir ein Ticket zum ersten Konferenz „Sachbuch schreiben“ am 2. März in Bernried am Starnberger See. Kommentiert bis zum 19. Oktober und seid dabei!

Teilnahmebedingungen

Mitarbeiter der tolino media GmbH & Co. KG und deren Angehörige sind von der Verlosung ausgeschlossen. Das Gewinnspiel für ein Ticket zur Konferenz „Sachbuch schreiben“ läuft bis zum 19. Oktober. Die Verlosung findet unter allen eingegangen Kommentaren unter diesem Artikel statt. Im Falle eines Gewinns werden wir euch per E-Mail kontaktieren. Im Falle des Gewinns benötigen wir euren Namen, eure E-Mail-Adresse und eure Post-Adresse. Eure für die Teilnahme am Gewinnspiel angegebenen Daten  nutzen wir nicht für Werbezwecke. Wir behalten uns vor, doppelte Einsendungen zu löschen. Wir sind berechtigt, den Gewinner mit Namen und Wohnort zu veröffentlichen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Auszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Weitere Information zum Umgang mit euren Daten für Gewinnspiele findet ihr in unseren Datenschutzhinweisen.

 

Katharina Herzberger

Katharina Herzberger

Katharina Herzberger studierte Anglistik und arbeitete bereits für eine Literaturagentur und verschiedene Verlage. Als Vorstandsmitglied der Jungen Verlagsmenschen vernetzt sie den Branchennachwuchs. Bei tolino media ist sie als Author Relations Manager für Social Media und Akquise zuständig.
Katharina Herzberger

6 thoughts on “Neue Konferenz: Sachbuch schreiben – gewinnt ein Ticket!

  1. Eine Tagung zum Thema Sachbuch schreiben ist mit Sicherheit interessant, vor allem wenn man sich mit Experten unterhalten kann. Es gibt immer Tipps, die hilfreich für einen selbst sein können. Ich finde so einen Tag eine gute Idee und auch dass es an einem Tag am Wochenende stattfindet.

  2. Ich hab schon eine Reihe von Sachbüchern, die sich zwar ganz tapfer am Markt schlagen, die das aber bestimmt noch besser könnten. Wenn ich einerseits noch was lernen und andererseits den Starnberger See kennenlernen könnte, wär das schon schön!

  3. Hm. Eigentlich hatte ich eben schon gepostet, plötzlich war der Eintrag aber weg. Also noch mal: Ich hab schon eine kleine Sachbuchreihe, würde mich aber freuen, wenn ich vielleicht noch was lernen könnte, um sie besser an die Leser zu bringen.

    1. Liebe Ina,

      keine Sorge, die Kommentare verschwinden nicht, sondern werden von uns manuell freigegeben, bevor sie erscheinen. Beide deiner Kommentare sind angekommen 🙂

      Viele Grüße
      Katharina

Schreibe einen Kommentar