Autor des Monats Juli: Wilhelm J. Krefting

Neu bei uns, neu bei tolino media: Unser Autor des Monats. Ab sofort stellen wir Ihnen jeden Monat besonders erfolgreiche, besonders kreative, besonders phantasievolle AutorInnen vor. Wir starten mit Wilhelm J. Krefting.

Herr Krefting, Sie zählen zu den erfolgreichsten Autoren. Ihre Thriller sind regelmäßig auf den oberen Plätzen der Bestsellerlisten, nicht selten auf dem ersten Platz. Können Sie Ihren Erfolg an einzelnen Faktoren, wie gezielte Marketingaktionen etc., festmachen?

Als Selfpublishing-Autor, der keinen Verlag mit einer großen Marketing-Maschinerie hinter sich hat, ist es eine kleine Herausforderung, in die Bestseller-Listen zu gelangen. Hier bietet tolino media exzellente Unterstützung. Im Vorfeld meiner Veröffentlichungen bin ich immer im engen Austausch mit tolino media, um Veröffentlichungen mit Newsletter- und Banner-Aktionen etc. zu planen – und es funktioniert großartig. Mit dem Team in München habe ich praktisch immer Ansprechpartner, die mit Hilfe und Tipps zur Seite stehen.

Das ist natürlich nur die eine Seite der Medaille. Auch ein Buch an sich muss selbstverständlich überzeugen, hier gibt es diverse Stellschrauben, auf die man selbst Einfluss hat. Am Anfang steht eine gute Geschichte. Ich frage mich bei der Konzeptionierung eines Romans immer, was ich spannend finde und mich in die Geschichte hineinzieht. Dementsprechend schreibe ich meine Bücher und die Leser wissen es zu würdigen. Nicht unterschätzen sollte man außerdem einen guten Titel, ein passendes, auffälliges Cover, den Klappentext und die Leseprobe. Man hat im Zweifel nur wenige Sekunden, um die Aufmerksamkeit der Leser zu wecken, diese muss man nutzen.

 

Wo holen Sie sich Ihre Ideen und Inspirationen?

Meistens auf Reisen. Ich bin überzeugt, dass das Leben die besten Geschichten schreibt. Ich sauge Eindrücke und Erfahrungen auf wie ein Schwamm und habe dazu ein ziemlich gutes Gedächtnis. Vieles von dem, was ich im Alltag erlebe, findet später in meinen Büchern Niederschlag.

 

Wie kamen Sie zum Schreiben?

Ich kann mich erinnern, dass ich irgendwann während meines Studiums vor meinem Laptop saß und einfach angefangen habe zu schreiben. Mehr als ein oder zwei Seiten sind aber nie dabei herausgekommen. Der Wendepunkt kam während eines Praktikums im Bundestag in Berlin. Das politische Leben dort war offenbar sehr inspirierend für Thriller. Trotzdem hat mein erstes Buch noch fünf Jahre bis zur Fertigstellung gebraucht.

 

Sind Sie mittlerweile hauptberuflich Autor?

Ich bin hauptberuflich Pressesprecher bei Shopware, dem führenden Anbieter für Online-Shopsysteme. Dort lerne ich übrigens sehr viel über den Bereich Onlinemarketing, was als Selfpublisher sehr praktisch, wenn nicht essenziell ist.

 

Was sind Ihre Ziele? Bleiben Sie dem Selfpublishing treu?

Definitiv ja. Schreiben ist für mich Hobby und Entspannung. Ein Verlag, der meine künstlerische Freiheit einschränken könnte und mir Deadlines vorgibt, ist keine schöne Aussicht.

 

Was raten Sie Autoren, die am Anfang ihrer Karriere stehen?

Erfolg ist keine Glückssache. Wer es als Selfpublisher zu etwas bringen möchte, muss strukturiert vorgehen. Das fängt beim Schreiben an und hört beim Marketing-Plan auf. Außerdem ist Geduld nicht nur eine Tugend, sondern beim Selbstveröffentlichen absolut geboten. Kleine Schritte führen zum Ziel und das muss man sich immer wieder vor Augen führen. Viel lesen hilft außerdem, um den eigenen Stil zu prägen. Am besten findet man seine eigene Nische, um sich von der großen Konkurrenz abzuheben und sein Alleinstellungsmerkmal als Wiedererkennungswert zu etablieren.

 

Warum haben Sie sich für tolino media entschieden?

tolino media bietet einen einmaligen Service, den viele andere Selfpublishing-Plattformen vermissen lassen. Es ist einfach schön zu sehen, dass man sich bei tolino media um die Autoren kümmert und die Community pflegt. Man hat allen Grund, sich gut aufgehoben zu fühlen.

 

INFO


Unser Autor des Monats, Wilhelm J. Krefting, kommt im Juli auch bei Thalia groß raus. Er ist dort der Selfpublishing-Star. Und hier geht’s zu Thalia und der Sonderseite: www.thalia.de/shop/wj-krefting/show/

 

Angela Baur

Angela Baur

Angela Baur kennt die Buchbranche seit vielen Jahren. Ob digital oder analog - sie liebt eBooks gleichermaßen wie Bücher. Ihre Erfahrung sammelte sie bei zwei großen Buchhändlern in Deutschland. Als externe Mitarbeiterin unterstützt sie das tolino media Team im Online-Marketing und bei der Betreuung des Blogs sowie der Webseite.
Angela Baur

Letzte Artikel von Angela Baur (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar