Europäische Selfpublishing Studie

BoD führt derzeit in sieben europäischen Ländern eine Umfrage zu Selfpublishing durch. Im Rahmen der Europäischen Selfpublishing Studie 2016 werden neben Selfpublishern auch Buchhändler und Leser befragt.

Bei den Fragen für die Selfpublisher stehen die Motivation und der Stand der Professionalisierung bei der Erstellung, Gestaltung und Vermarktung der selbstverlegten Titel im Fokus. Unter allen, die an der Umfrage teilnehmen, verlost BoD fünf tolino vision 3 HD E-Reader. Vom Buchhandel will BoD in Erfahrung bringen, wie er als wichtigster Verkaufskanal für Bücher dem boomenden Thema begegnet. Bei den Lesern will BoD erfahren, wonach sie ihre Bücher auswählen und wie bekannt Selfpublishing mittlerweile ist.

Wissenschaftlich betreut wird die Studie wie schon in den letzten beiden Jahren durch Professor Dr. Vanessa Haselhoff und Dr. Joerg Pfuhl von der Hochschule für angewandtes Management in Erding. Die Ergebnisse werden auf der kommenden Leipziger Buchmesse präsentiert.

 

Also schnell noch teilnehmen unter bod.de, denn die Umfrage läuft nur noch bis zum 7. Februar.

Patricia Gentner

Patricia Gentner

Patricia Gentner liebt Gespräche über ePublishing und die Indie Szene – somit ist die geborene Wienerin genau richtig im Team von tolino media. Als Teamleiterin freut sie sich Selfpublishing im Buchmarkt voranzutreiben.
Patricia Gentner

Letzte Artikel von Patricia Gentner (Alle anzeigen)

One thought on “Europäische Selfpublishing Studie

  1. Ich freue mich, dass ich die Gelegenheit habe über Self Publishing meine Manuskripte einer breiteren Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. Die hohen Kosten für die Veröffentlichung eines Manuskriptes in einem Verlag (rund € 9000 hemmt manch einer sein Werk public zu machen. Die Veröffentlichung bei Tolino – Media ist unkompliziert und hat mich von Beginn an überzeugt. Inzwischen habe ich bereits 17 Manuskripte veröffentlicht. So langsam entwickelt sich auch ein Verkauf meiner eBooks. Ich hoffe, dass meine eBooks weiterhin und vermehrt gelesen und für gut bis sehr gut befunden werden.

Schreibe einen Kommentar