Frohe Weihnachten & ein gutes neues Jahr!

Ein spannendes und herausforderndes Jahr liegt hinter uns. Im Frühjahr 2015 sind wir mit Self Publishing gestartet. In nur wenigen Monaten haben wir uns am Markt etabliert, Autoren für uns begeistern können, Projekte und Schreibwettbewerbe gestartet sowie die zehn ersten tolino books im stationären Buchhandel platziert. Viele unserer Indie Autoren sind mit ihren Titeln in den Top 100 und sogar Top 10 der großen deutschen Buchhändler gelistet. Nicht alles lief gleich vom Start an rund und doch blicken wir stolz zurück. Unser großer Dank geht an unsere großartigen Autoren – es macht immer sehr viel Spaß, mit ihnen zu arbeiten. Die Planungen für 2016 sind in vollem Gange – eine gute Nachricht gleich vorab: Unsere Top-Konditionen bleiben auch 2016 bestehen. Sie erhalten bei tolino media auch weiterhin echte 70 % Honorar vom Netto-Umsatz.*

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest, erholsame Tage und ein glückliches neues Jahr!

Liebe Grüße
Ihr Team von tolino media

 

*Dieses Angebot gilt unbefristet, tolino media behält sich allerdings grundsätzlich vor, seine Konditionen den allgemeinen Rahmenbedingungen mit einem entsprechenden Zeitvorlauf für die Autoren anzupassen.

Angela Baur

Angela Baur

Angela Baur kennt die Buchbranche seit vielen Jahren. Ob digital oder analog - sie liebt eBooks gleichermaßen wie Bücher. Ihre Erfahrung sammelte sie bei zwei großen Buchhändlern in Deutschland. Als externe Mitarbeiterin unterstützt sie das tolino media Team im Online-Marketing und bei der Betreuung des Blogs sowie der Webseite.
Angela Baur

Letzte Artikel von Angela Baur (Alle anzeigen)

One thought on “Frohe Weihnachten & ein gutes neues Jahr!

  1. Ich finde dieses Self Publishing Spitze. So können wir wenig betuchte Autoren unsere Manuskripte einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen. Für eine Veröffentlichung eines Manuskriptes stehen bei einem Verlag zur Zeit Kosten von rund € 9000 zu Buche. Das wollen die wenigsten der neuen Autoren auf sich nehmen. Auch der Erlös fällt bescheidener aus. Also ich kann das Self Publishing allen Neuautoren nor entfehlen. Wagen auch sie ihr Manuskript einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Schreibe einen Kommentar