Vorsicht bei Hinweisen auf Mitbewerber

Es gibt kaum eine bessere Stelle Werbung zu platzieren als direkt im eBook – 100% auf die Zielgruppe abgestimmt, kostenlos und nachhaltig! Das Potenzial und die Möglichkeiten sind vielseitig. Hier sind einige Beispiele für In-Book-Marketing:

  • Vorstellung bestehender Titel und Neuerscheinungen
  • Leseproben
  • Bitte um Rezensionen und direktes Feedback
  • Verlinkung von Autorenseite oder Social Media Seiten
  • Aufruf zur Anmeldung für Newsletter

Um für alle Shops und deren Kunden offen zu bleiben, ist es uns wichtig, dass solche Werbung neutral gehalten wird und Autoren nicht auf einzelne Shops verlinken. Links und Kaufhinweise zu Mitbewerbern werden daher von unseren Partnershops nicht akzeptiert. Unser Qualitätssicherung prüft die eingereichten eBooks nach solchen Verkaufslinks und hält in Zweifelsfällen konkret Rücksprache mit den Autorinnen und Autoren.

Tolino media behält sich zudem vor, inhaltliche Korrekturen zu erbitten, wenn der Inhalt nicht rechtskonform, sittenwidrig oder beleidigend ist. Wir behalten uns außerdem vor, Inhalte abzulehnen, die vorrangig der Vermarktung von Dienstleistungen dienen oder Verkaufs- und Katalogcharakter haben.

In einigen Fällen kam es in den vergangenen Tagen zu Korrekturen, die dem o.g. Standard leider nicht entsprochen haben. Wir bedauern dies und bitten, diese Unregelmäßigkeiten zu entschuldigen. Unsere Kollegen in der Qualitätssicherung werden regelmäßig geschult und in die Kommunikation mit den Autoren und Autorinnen eingebunden. Das Team von tolino media arbeitet intensiv daran, den Standard unserer Arbeit laufend zu verbessern. Das gilt auch für dieses Thema.

Patricia Gentner

Patricia Gentner

Patricia Gentner liebt Gespräche über ePublishing und die Indie Szene – somit ist die geborene Wienerin genau richtig im Team von tolino media. Als Teamleiterin freut sie sich Selfpublishing im Buchmarkt voranzutreiben.
Patricia Gentner

Letzte Artikel von Patricia Gentner (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar